TV Programm
Trailer
Empfang
Natur
Di.
22.08. · 19:25
  —  Flower Power - Die grüne Weltmacht  
Mi.
23.08. · 00:10
  —  Flower Power - Die grüne Weltmacht  
Mi.
23.08. · 10:05
  —  Flower Power - Die grüne Weltmacht  
Do.
24.08. · 14:45
  —  Flower Power - Die grüne Weltmacht  

Flower Power - Die grüne Weltmacht

Wir benutzen sie als Geschenk oder Dekoration, die meiste Zeit nehmen wir sie aber gar nicht wahr, da sie fast überall um uns herum wachsen. Pflanzen bewegen sich derart langsam, dass wir oft vergessen, dass es sich hierbei um Lebewesen handelt. Und zwar um sehr bedeutende Lebewesen, ohne die wir Menschen gar nicht existieren könnten. Mit atemberaubenden Zeitraffern rückt die Dokumentation die Pflanzen in das Rampenlicht, zeigt ihre Vielfalt und einzigartige Überlebensstrategien.

Um sich vor den vielen Fressfeinden zu schützen, entwickelten die grünen Lebewesen nicht nur chemische Waffen, sondern auch eine clevere Strategie, um die Tiere für die eigenen Zwecke zu nutzen. So können die samenbildenden Blüten als eine der größten Erfindungen im Pflanzenreich bezeichnet werden. Sie setzen nicht nur auf den Wind, der ihre Pollen weiterträgt, sondern locken mit bunten Farben und süßem Nektar Insekten an, die für die Pflanzen die Fortpflanzung übernehmen. Eine clevere Symbiose, von der alle Beteiligten profitieren.
​Auch wir Menschen hängen von Pflanzen ab. 90 Prozent unserer Nahrung stammt von der grünen Weltmacht. Doch seitdem wir Menschen vor etwa 11.000 Jahren sesshaft wurden, hat sich unser Verhältnis zu Pflanzen grundlegend geändert. Wir nutzen mittlerweile nur noch wenige hundert Arten von den vielen essbaren Pflanzen. Durch den Anbau von Monokulturen stören wir die natürliche Balance, vertreiben Tiere, schaden den Pflanzen und am Ende uns selbst.

Pflanzen haben vor Millionen von Jahren den Boden für alle anderen Lebewesen geebnet und verbessern die Bedingungen zum Leben seit Milliarden von Jahren. Vielleicht sollten wir auf die Kraft der Pflanzen vertrauen?

So empfangen Sie GEO Television