TV Programm
Trailer
Empfang
Das Reich der Brillenbären
Fr.
04.12. · 19:25
  —  Das Reich der Brillenbären  
Sa.
05.12. · 02:50
  —  Das Reich der Brillenbären (Wdh.) 
Sa.
05.12. · 08:35
  —  Das Reich der Brillenbären (Wdh.) 
So.
06.12. · 13:15
  —  Das Reich der Brillenbären (Wdh.) 

Das Reich der Brillenbären

Tango, Amazona und Peruana sind Hoffnungsträger. Hoffnungsträger ihrer eigenen Spezies, den seltenen Brillenbären. Zusammen mit 14 anderen ihrer Art, leben sie im Chaparri Naturreservat in den Anden, als eine der letzten freien Bärengruppen Perus.

Das Reich der Brillenbären

Hier können die aus illegalen Tierhandel befreiten Tiere, beschützt von Wildhütern, einem echten Bärenleben nachgehen. Baden, Klettern, Toben - Kamerateams begleiten die teilweise an Menschen gewöhnten Tiere hautnah. Dabei fangen sie mit ihren Objektiven nicht nur ihre täglichen Herausforderungen ein, sondern werden Zeugnis eines aussterbenden Phänomens: Brillenbären in einer ihrer letzten, wilden Bastionen.

Die meisten der Parkbewohner, wie auch Neuzugang Amazona, sind aus den Fängen des illegalen Tierhandels gerettet worden. Andere, wie Peruana, sind bereits im Park geboren. Rührend und für die einzelgängerische Bären untypisch, hat das junge Männchen die neun Monate junge Bärin „adoptiert“. Anstelle ihrer Mutter zeigt er ihr die besten Futterplätze. Parallel dazu beginnen die beiden Parkältesten Tango und Chaleeda ihr alljährliches Paarungsspiel und geben Hoffnung auf eine neue Generation wilder Brillenbären. Die Doku hinterlässt einen bittersüßen Nachgeschmack: denn so schön das Bärenleben innerhalb der Parkgrenzen erscheint - außerhalb haben sie zusehends schlechtere Überlebenschancen. 

Daten und Fakten

ProduktionslandGroßbritannien
Produktionsjahr2019
RegieNuala Carr
OriginaltitelRealm of the Spectacled Bear

Weitere Dokumentationen zu diesem Themengebiet

So empfangen Sie GEO Television