TV Programm
Trailer
Empfang
Expedition Galapagos - Rettet das Paradies

Expedition Galapagos - Rettet das Paradies

Wie groß ist inzwischen der „menschliche Fußbadruck“ in einer der größten „biologischen Schatzkammern“ der Welt? Um diese Frage zu klären, kehrt das Team von Naturfilm-Legende David Attenborough auf die Galapagos-Inseln zurück. Mit Hilfe modernster Technik erkunden die Wissenschaftler rätselhafte Hai-Buchten und Wanderrouten der legendären Riesenschildkröten. Sensationelle Erkenntnisse lassen aufatmen: Noch ist es nicht zu spät für die Galapagos-Inseln. 

200 Jahre nach der berüchtigten MS Beagle-Expedition von Charles Darwin kehrt das Expertenteam von David Attenborough in der BBC-Doku-Reihe zurück zu den Galapagos-Inseln. Ihre Mission: Wie wirken sich Umweltverschmutzung und Klimawandel auf das einzigartige marine Ökosysteme aus? Dabei untersuchen sie systematisch Faktoren, die das Schicksal vom Inselleben massiv bestimmen: Wichtige Tiere am Ende der Nahrungskette wie Haie, nur dort lebende Wesen wie den Pink Iguana und die Vulkane an sich - dem Archipel-Fundament. Mutige Tauchgänge nach neuen Tierarten in unbekannten Meeresschluchten oder heldenhafte Fang-Aktionen uriger Meer-Echsen verdeutlichen: Der „Fußabdruck“ durch immer mehr Einwohner, Plastikmüll und den Klimawandel-bedingten Anstieg der Meerestemperatur sind unübersehbar. Doch neben diesen sehr beunruhigen Feststellungen entdecken das Forscherteam geniale Anpassungs-Strategien der Tiere, die so trotz der neuen Bedingungen überleben. Genauso geben neu beschlossene Schutz-Maßnahmen Anlass zur Hoffnung auf eine positive Zukunft für die exotischen Echsen-Inseln am Äquator.

So empfangen Sie GEO Television