TV Programm
Trailer
Empfang
Fluorid - Gift aus der Tube?
Do.
27.06. · 21:05
  —  Fluorid - Gift aus der Tube?  
Fr.
28.06. · 04:00
  —  Fluorid - Gift aus der Tube?  
Fr.
28.06. · 10:20
  —  Fluorid - Gift aus der Tube?  
Sa.
29.06. · 15:50
  —  Fluorid - Gift aus der Tube?  

Fluorid - Gift aus der Tube?

Zahnpasta, Salz, Grund- und Tafelwasser, Tee, Verpackungen, Kochgeschirr und imprägnierte Sportkleidung... all diese Alltagsgegenstände haben eines gemeinsam: Sie enthalten Fluorid – eigentlich kein Problem, denn jahrzehntelang haben wir gelernt, dass Fluoride besonders unseren Zähnen und Knochen gut tun. Es zeigt sich jedoch, dass diese Annahme noch einmal neu bewertet werden sollte: Studien zeigen, dass zu große Mengen Fluorid genau das Gegenteil bewirken: Sie zersetzen unsere Zähne und Knochen. Mit Hilfe von Experteninterviews beleuchtet die Dokumentation den aktuellen Stand der Wissenschaft. Hat sich ein vermeintlicher Freund zum Feind entwickelt?

Fluoride sind gut für die Zähne – so heißt es seit Jahrzehnten. Doch inzwischen werden die Salze der Fluorwasserstoffsäure zunehmend kontrovers diskutiert. In geringen Mengen stellt Fluorid tatsächlich einen wirksamen Schutz gegen Karies dar. Doch wird es überdosiert, kann es gefährlich werden und neben einer zahnzersetzenden Dentalfluorose auch langfristige Auswirkungen auf das Nervensystem oder das Knochenskelett hat.

Denn wir nehmen Fluoride nicht nur durch unsere Zahnpasta auf: Fluoridiertes Salz, Grund- und Mineralwasser, Tee, Verpackungen, Kochgeschirr sowie imprägnierte Sportbekleidung können dazu führen, dass die empfohlene Tagesdosis weit überschritten wird. Doch wie gefährlich ist dieser Stoff wirklich? Welche Folgen für die Gesundheit kann eine Überschreitung der zugelassenen Höchstdosis haben? Und wieso sind die Fluoride in einer wissenschaftlichen Studie der Weltgesundheitsorganisation im Jahr 2010 neben Asbest und Arsen auf einer Liste von den zehn gesundheitsgefährdendsten Stoffen gelandet?  

Die Dokumentation untersucht kritisch die Geschichte der internationalen Fluoridierung und ihre weitreichenden Folgen. Der Film lässt Fachleute, Ärzte und Fluorid-Geschädigte in Frankreich, Deutschland, Großbritannien und den USA in Interviews zu Wort kommen. Ihre Ausführungen machen rasch klar: Beim kontrovers umstrittenen Thema Fluorid empfiehlt es sich, lieber zweimal hinzuschauen.


GEO Television zeigt „Fluorid – Gift aus der Tube?“ am 14.12.2017 zum ersten Mal im deutschen Fernsehen.

Weitere Dokumentationen zu diesem Themengebiet

So empfangen Sie GEO Television