TV Programm
Trailer
Empfang
1608911

Lo and Behold - Wovon träumt das Internet?

"Träumt das Internet von sich selbst?" - Diese und viele weitere Fragen trieben Regisseur Werner Herzog an eine faszinierende Dokumentation über das Internet und dessen Einfluss auf die Gesellschaft zu drehen. Von der Geburt in Kalifornien zu ungewissen Zukunftsprognosen, Herzog entwickelt eine Reise durch die Geschichte des Internets mit spannden Interviews von euphorischen Computerexperten und entschiedenen Internet-Gegnern.

Daten und Fakten

Produktionsland USA
Produktionsjahr 2016
Regie Werner Herzog
Originaltitel Lo And Behold, Reveries Of The Connected World
Laufzeit 94 Minuten

Weitere Dokumentationen zu diesem Themengebiet

So empfangen Sie GEO Television