TV Programm
Trailer
Empfang
1590923
Fr.
09.08. · 00:20
  —  Peace Officer - Wenn Polizisten töten  

Peace Officer - Wenn Polizisten töten

Die Militarisierung der SWAT- Einheiten in den USA hat böse Folgen: Mittlerweile hat die Zahl der Opfer der militärischen Waffen die der Opfer der Kriminellen selber überholt. Oft sind diese unschuldig. Auch SWAT-Pionier "Dub" verlor einst ein Familienmitglied durch die Sondereinheit. Besessen vom Glauben an Gerechtigkeit stellt sich der pensionierte Officer nun gegen seine Ex-Kollegen und macht sich daran, die ungeklärten Fälle neu aufzurollen. 

Bereits sein ganzes Leben lang kämpft "Dub" für Frieden und Gerechtigkeit, zuerst als Sheriff in Utah, später als "Anwalt" der Angehörigen von Opfern der SWAT-Teams - den Special Weapons And Tactics - Einheiten der Polizei. Er selbst gründet 1975 Utahs erste Spezialeinheit, die allerdings nur bei Härtefällen wie bewaffneten Banküberfällen zum Einsatz kam. Mittlerweile werden die Sondereinheiten aber großflächig bei Kleinkriminellen oder der Suche nach flüchtigen Verdächtigen eingesetzt. 
Seit der Initiative gegen Drogenhandel in den 90ern und den Terroranschlägen vom 11. September 2001 hat sich die Anzahl der Sondereinheiten verzehnfacht. Auch ihre Einsätze sind deutlich häufiger geworden: zwischen 50.000 und 80.000 Mal pro Jahr rücken die SWAT-Einheiten aus. Die Ausstattung vom Militär inklusive panzerartiger Fahrzeuge lässt Routine-Einsätze schnell wie Manöver in Kriegsgebieten wirken und ist für die Bevölkerung mitunter extrem beunruhigend, ja sogar traumatisch. In der Öffentlichkeit wird diese Aufrüstung jedoch mit dem Schutz vor immer gewaltbereiteren Tätern und gefährlichen Terroristen gerechtfertigt. Doch in diesem ungleichen Kampf kommt es immer häufiger zur Tötung von Unschuldigen und Unbewaffneten. Die Schützen der SWATs bleiben dabei aber in der Regel unbestraft. 
Als Dubs Schwiegersohn ungerechtfertigt von einem der SWAT-Kommandos erschossen wird, beschließt dieser, gegen die Spezialeinheiten und Behörden vorzugehen. Er bereitet sich vor und rollt vor Gericht alte Fälle auf, um für Gerechtigkeit zu sorgen. Kamera-Aufzeichnungen und Tatorte zeigen, was viele wissen, aber sich niemand eingestehen will: viele dieser Menschen sind grundlos gestorben.

Weitere Dokumentationen zu diesem Themengebiet

So empfangen Sie GEO Television