TV Programm
Trailer
Empfang
Edition

Qatar´s Workers Cup - Die Weltmeisterschaft der Arbeiter

Die Vergabe der Fußball-Weltmeisterschaft an Katar war wohl die umstrittenste Entscheidung, die die FIFA je getroffen hat. Neben Korruptionsvorwürfen wird besonders der Umgang mit den Gastarbeitern stark kritisiert, die in dem Emirat die Infrastruktur für die WM schaffen und dabei wie moderne Sklaven gehalten werden. Die Dokumentation zeigt den harten Alltag der Arbeiter und begleitet sie zum sogenannten „Workers Cup“. Ein Fußballturnier, das ihnen eine letzte Ablenkung vom trostlosen Alltag bietet. 

Im Jahr 2022 trägt das Emirat Katar die Fußball-WM aus. Doch der Weg, der zu packenden Partien, Fußballstars und begeisterten Fans führt, ist noch sehr lang. Aktuell schuften dort mehr als 1,6 Millionen Gastarbeiter auf unzähligen Baustellen, um Stadien, Gebäude und Straßen für das Event zu bauen. Die Arbeiter aus Afrika, Indien, Nepal, Bangladesch und den Philippinen haben keine Rechte, verdienen einen Hungerlohn und müssen in abgelegenen und überfüllten Lagern leben. Katar, das reichste Land der Welt, behandelt diese Menschen wie moderne Sklaven.       

Für einige dieser Arbeiter stellt allein das jährlich durch das WM-Komitee ausgerufene Fußballturnier, der „Workers Cup“, eine Abwechslung in ihrem gefängnisähnlichen Alltag dar. Die 24 Mannschaften vertreten bei diesem Turnier zwar ihre Arbeitgeber, können aber dennoch auf dem Platz kurzzeitig ihre Sorgen vergessen und für einen Moment über sich selbst hinauswachsen – denn als Menschen lassen sie sich ihre Träume und Hoffnung nicht nehmen. 

„Qatar´s Workers Cup“ porträtiert fünf Gastarbeiter, die unter schwierigsten Bedingungen auf Katars Baustellen arbeiten und begleitet sie bei ihrer Teilnahme am „Workers Cup“-Fußballturnier. Der Film bietet so spannende Einblicke in das Leben dieser Arbeiter und erzählt von Ehrgeiz, Hoffnung und harscher Lebenswirklichkeit – und von einem wenig beachteten Fußballturnier, das womöglich jedoch viel wichtiger ist, als die offizielle Weltmeisterschaft.  

GEO Television zeigt „Qatar´s Workers Cup – Die Weltmeisterschaft der Arbeiter“ zum ersten Mal im deutschen Fernsehen am 19.02.2018 um 20.15 Uhr.


So empfangen Sie GEO Television