TV Programm
Trailer
Empfang
Segler über Nacht

Segler über Nacht

In fünf Etappen um die ganze Welt segeln – sogar für erfahrene Segler ist das eine sehr große Herausforderung. Für Unerfahrene regelrecht eine Lebensgefahr. Der Geschäftsmann Ramón Carlín aus Mexiko bewies das Gegenteil und machte das Unglaubliche wahr. Dabei wollte er damit nur seinen Sohn vom Heiraten abhalten. Die preisgekrönte Dokumentation erzählt die atemberaubende Geschichte von der Segeljacht „Sayula II“. 

1973 organisiert das Vereinigte Königreich das „Whitbread Round the World Race“ – die erste Segelregatta, die in fünf Etappen um die ganze Welt verläuft. Die prestigeträchtige Regatta – heute als „Volvo Ocean Race“ umbenannt – lockt damals die besten Segelteams der Welt an. Vor allem die in der Seefahrt erfahrenen Briten hoffen auf den ersten Platz, der ihrem Heimatland Anerkennung bringen soll.   

Segler ber Nacht (1)
Butch Darylmple-Smith (r.)

Ein Jahr zuvor hat der erfolgreiche mexikanische Geschäftsmann und Hobbysegler Ramón Carlín eigene Sorgen: Sein rebellischer, siebzehnjähriger Sohn will unbedingt heiraten, ohne seine Ausbildung vorher abzuschließen. Als Ramón Carlín aus einem Magazin zufällig von der weltumspannenden Regatta erfährt, beschließt er, seinen Sohn Disziplin und Lebenserfahrung zu lehren – und verkündet seine Teilnahme an dem gefährlichen Wettkampf. Zu diesem Zeitpunkt hat er weder ein dafür geeignetes Segelboot, noch eine professionelle Mannschaft. 

Als der ehrgeizige Mexikaner und seine wild zusammengewürfelte Crew ein Jahr später an den Start gehen, werden sie von der Presse belächelt. Niemand räumt den unerfahrenen Seglern auf ihrer „Sayula II“ eine wirkliche Chance auf einen Sieg ein. 50.000 km auf dem offenen Meer liegen nun vor ihnen: mit wilden Stürmen, hohem Wellen und unbekannten Herausforderungen – für Carlín und seine Crew beginnt der Abenteuertrip ihres Lebens.  

„Segler über Nacht“ erzählt in packenden Archivaufnahmen und Interviews von den Erlebnissen der mexikanischen Segelyacht „Sayula II“, die 1973 als unterschätzter Außenseiter an der ersten Segelregatta teilnahm, die um die ganze Welt führte. GEO Television zeigt den preisgekrönten Dokumentarfilm am 23.02.2018 um 20.15 Uhr zum ersten Mal im deutschen Fernsehen.

Weitere Dokumentationen zu diesem Themengebiet

So empfangen Sie GEO Television