TV Programm
Trailer
Empfang
1594368

Wer erlegt den Dachs? - Die Jagd auf Bernard Hinault

In den 80ern zählten Bernard Hinault und Greg LeMond zählten zur Weltspitze des Radsports. 1986 lieferten sie sich den härtesten Zweikampf in der Geschichte der Tour de France. "Wer erlegt den Dachs?" dokumentiert die Rivalität der beiden Ausnahmesportler und lässt mit beeindruckendem Archivmaterial die Rennen der 80er Jahre noch einmal auferstehen. 

Die seit 1903 ausgetragene Tour de France gilt als härtestes Radrennen der Welt. Zahlreiche Fahrer aus dutzenden Nationen sind dabei, doch nur einer hat die CHance, das berühmte "Gelbe Trikot" zu ergattern. Eines dieser Ausnahmetalente ist Bernard Hinault, der die Tour de France bis 1986 bereits fünfmal gewonnen hat und von der Presse "Dachs" genannt wird. 1985 kann Hinault den Sieg jedoch nur dank der Selbstlosigkeit seines Teamkollegen Greg LeMond erringen, der ihm aus Respekt den Vortritt überlassen hatte. Vor Beginn des Rennens von 1986 vereinbaren die beiden Freunde daher, dass Hinault den Titel diesmal LeMond überlassen würde. Doch bereits in der ersten Rennetappe bricht Hinault unerwartet aus, um sich einen Vorsprung vor seinem jüngeren Kollegen zu erarbeiten. LeMond wird klar, dass der ehrgeizige Franzose sein Versprechen nicht halten wird und hat nur noch ein Ziel vor Augen: den "Dachs" zu schlagen.

Zusätzliche Infos

Der US-Amerikaner Greg LeMond beginnt im Alter von 21 Jahren seine Profikarriere als Radrennfahrer. Im Bewusstsein in einem sehr europäischen Sport tätig zu sein, zieht er mit seiner Frau in ein baufälliges Haus nach Belgien, um dort erste Straßenrennen und Wettbewerbe als Profi zu gewinnen. Als Hinaults Manager Berndard Tapie ihn in das Team "La Vie Claire" aufnimmt, ist er zunächst verhalten, fühlt sich aber geehrt an der Seite seines Idols Bernard Hinault fahren zu dürfen. Dieser nimmt ihn während des Trainings unter seine Fittiche und auch abseits der Rennstrecke verbringen die beiden viel Zeit miteinander und freunden sich über die Laufe der Jahre an.

Weitere Dokumentationen zu diesem Themengebiet

So empfangen Sie GEO Television