TV Programm
Trailer
Empfang

Katarina Witt - Diplomatin auf dem Eis

Katarina Witt - Diplomatin auf dem Eis
06.12.2018 |  Do. 00:00 Uhr
Start: 00:00 Uhr
Ende: 00:50 Uhr
Länge: 50 Minuten
Inhalt:
Katarina Witt wird noch heute von Trainern, Kollegen und ehemaligen Parteifunktionären für ihren Charme und ihre gewinnende Art bewundert. Die junge Eislaufschülerin begreift früh, dass sportlicher Erfolg in der DDR wie ein Ticket zur Freiheit ist, denn ostdeutsche Spitzensportler dürfen im Gegensatz zur ihren Mitbürgern reisen und die Welt sehen. Durch die verlockenden Privilegien angespornt, gewinnt sie 1983 in Dortmund ihre erste Europameisterschaft und wird ein Jahr später bei den olympischen Spielen zum Weltstar. Doch die Vorzüge, die sie nun genießt, bringen auch die ständige Überwachung durch den ostdeutschen Staatsicherheitsdienst, kurz Stasi, mit sich. Eine Zukunft als Profi-Sportlerin ist der charismatischen Eiskunstläuferin trotz ihrer Erfolge und ihres Ruhms versagt. Doch durch Charme, diplomatische Bekenntnisse zum Sozialismus und die Hartnäckigkeit ihrer Trainerin Jutta Müller erhält Katarina Witt noch vor dem Mauerfall die Chance ihres Lebens: Der Staat sichert ihr die Erlaubnis für eine internationale Karriere zu - doch nur unter der Bedingung, auch bei Olympia 1988 in Kanada Gold für die DDR zu holen.