TV Programm
Trailer
Empfang

Ich war Heath Ledger

Ich war Heath Ledger
12.02.2019 |  Di. 11:45 Uhr
Start: 11:45 Uhr
Ende: 13:20 Uhr
Länge: 95 Minuten
Inhalt:
Bereits in seinen jungen Jahren ist Heath Ledger von der Schauspielkunst fasziniert und sucht stets nach neuen Abenteuern und Herausforderungen. Mit Hilfe vieler Videoaufnahmen, lernt er schnell seine Mimik und Gestik zu kontrollieren und erfasst seine Wirkkraft als Schauspieler. Der Australier hat eine positive Ausstrahlung und viel Charisma, was ihm zu seinen ersten Fernsehrollen verhilft. Um seinen Traum von einer Schauspielkarriere zu verwirklichen, zieht er nach Hollywood und macht sich dort Ende der 1990er Jahre allmählich einen Namen. Da er jedoch schnell ausschließlich mit leichten Teenie-Komödien in Verbindung gebracht wird, beginnt Ledger seine zukünftigen Rollen bewusster auszuwählen. Bei Dreharbeiten lernt er Michelle Williams kennen, mit der er 2005 seine Tochter Matilda bekommt. 2006 wird er zum ersten Mal für einen Oscar nominiert. Alles scheint perfekt. Doch Ledger, der sich ständig neu erfinden will, hat mit seinem Perfektionismus und inneren Dämonen zu kämpfen. Als dann die Trennung von Michelle erfolgt, gerät die Welt des Schauspielers weiter ins Wanken. Er leidet unter quälender Schlaflosigkeit, die er mit Medikamenten behandeln muss. Nur seine Mitarbeit an dem Film 'The Dark Knight' verhilft ihm zu neuer Kraft und Lebensmut. Er nimmt neue private und berufliche Vorhaben in Angriff. Diese kann er jedoch nicht mehr in die Tat umsetzen: am 22. Januar 2008 wird Heath Ledger tot in seiner Wohnung aufgefunden.
Die Dokumentation porträtiert das Leben und Schaffen des facettenreichen Multitalents, das die Erde viel zu früh verlassen hat.