TV Programm
Trailer
Empfang

GEO-Reportage

GEO-Reportage
Das Dschungel-Orchester
16.02.2019 |  Sa. 05:05 Uhr
Start: 05:05 Uhr
Ende: 06:00 Uhr
Länge: 55 Minuten
Inhalt:
Das Dschungel-Orchester
Simón ist Guarayo und lebt in Urubichá, einem 4.000-Seelen-Dorf am Ufer des Río Blanco im bolivianischen Amazonasbecken, Stunden vom nächsten Ort entfernt. In Urubichá gibt es keinen Strom und keine Autos, nur giftige Schlangen, Esel, Schweine und Hühner, ein Telefon und drei Kramläden - und ein Barock-Orchester mit über 200 meist jugendlichen Musikern und Sängern. Aus der weißgetünchten Kirche, aus der Schule und aus den Hütten klingen von früh bis spät Stücke von Bach, Mozart, Verdi, Haydn und Beethoven. Die Musiker bereiten sich auf ein bedeutendes Konzert vor. Dafür wird Simón zusammen mit dem Orchester sein Dorf verlassen, sogar das erste Mal in seinem Leben mit dem Flugzeug fliegen und den virtuosen Dschungel-Barock in der prachtvollen Kathedrale von Chiquitania spielen.