TV Programm
Trailer
Empfang

20 Feet From Stardom

20 Feet From Stardom
16.03.2019 |  Sa. 00:10 Uhr
Start: 00:10 Uhr
Ende: 01:35 Uhr
Länge: 85 Minuten
Inhalt:
Selbst ein Bruce Springsteen gerät ins Schwärmen, wenn er über das ungemeine Talent der Sängerinnen spricht.
Die Musik, an der die porträtierten Background-Sängerinnen mitwirkten, ist weltberühmt. Ihre Namen allerdings kennt kaum jemand. Wem ist schon Darlene Love, ehemaliges Mitglied der 'Blossoms' und Background-Sängerin für nahezu alle Größen des Musikgeschäfts, oder Dionne Warwick zu Frank Sinatra, ein Begriff? Und wer kennt Lisa Fisher, Background-Sängerin der Rolling Stones oder Tata Vega, die mit Elton John auf Welttournee geht?
Die Frage, die sich wie ein roter Faden durch die Dokumentation zieht, und die sich dem Zuschauer zwangsläufig stellt, je mehr er von diesen begnadeten Musikerinnen hört, ist daher jene nach den Ursachen ihrer gescheiterten Solo-Karriere.
Die Dokumentation stellt klar - im Hinblick auf ihr musikalisches Können sind die so wundervoll porträtierten Musikerinnen den weltweit gefeierten Weltstars mindestens ebenbürtig. Allein der letzte entscheidende Schritt fehlte, jene titelgebenden '20 Fuß', die sie vom ganz großen Durchbruch trennten. Ausschlaggebend für eine erfolgreiche Karriere als Solo-Künstler ist weniger das individuelle Talent, als vor allem das Glück, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein.
Dass in der Musikbranche Erfolg und Misserfolg von Künstlern alles andere als gerecht verteilt sind, ist bekannt. Das musikalische Schicksal dieser Background-Sängerinnen allerdings macht sprachlos: Wohl selten waren Musikerinnen mit derart herausragende Stimmen in einem Film vereint, die vor allem eines verbindet, den absoluten Durchbruch verpasst zu haben.
So sind die hier porträtierten Lebenswege vor allem Zeugnisse enormer Rückschläge und enttäuschter Hoffnungen, aber auch Zeugnis ungemeinen Talents, großer Inspiration und Lebensfreude abseits des Weltruhms.