TV Programm
Trailer
Empfang

Rekorde der Tiere

Rekorde der Tiere
14.07.2019 |  So. 17:00 Uhr
Start: 17:00 Uhr
Ende: 17:50 Uhr
Länge: 50 Minuten
Inhalt:
Tierische Rekorde gibt es in allen Variationen. Die Natur testet immer wieder die Grenzen der Evolution und wird nicht müde, uns mit atemberaubenden Rekorden zum Staunen zu bringen. Die Dokumentation zeigt die Größten, Kleinsten, und Schnellsten in der Tierwelt. Der afrikanische Elefant ist mit vier Metern Höhe und 6.000 Kilogramm beispielsweise das größte Tier an Land. Damit ist er doppelt so groß wie ein Mensch und schwerer als ein Kleinbus. Nur die Giraffe darf sich herausnehmen, auf diesen Koloss herabzublicken. Aus luftigen sechs Metern hat sie den perfekten Ausblick auf die Savanne. Und noch einen Rekord hat sie in Petto: Mit 50 Zentimetern verfügt sie über die längste und wendigste Zunge der Welt. Damit kann sie geschickt um Dornen manövrieren. Beim Japanischen Riesensalamander ist der Name Programm: Mit zwei Metern Länge bringt das größte Amphib bis zu 50 Kilogramm auf die Waage. Bis zu 80 Kilogramm bringt das größte Nagetier auf die Waage. Das Kapybara ist damit auch das größte Meerschweinchen der Welt. Die eurasische Zwergmaus, der kleinste auf der Welt lebende Nager, ist gerade mal so groß wie sein Zehennagel.