TV Programm
Trailer
Empfang
1696526
Sa.
15.06. · 20:15
  —  Gudfred gegen Karl der Große  (Staffel 1, Episode 1)
So.
16.06. · 02:25
  —  Gudfred gegen Karl der Große (Wdh.) (Staffel 1, Episode 1)
So.
16.06. · 08:05
  —  Gudfred gegen Karl der Große (Wdh.) (Staffel 1, Episode 1)
Mo.
17.06. · 14:50
  —  Gudfred gegen Karl der Große (Wdh.) (Staffel 1, Episode 1)
Sa.
22.06. · 19:25
  —  Gudfred gegen Karl der Große  (Staffel 1, Episode 1)
Sa.
22.06. · 20:15
  —  Horik und Harald  (Staffel 1, Episode 2)
So.
23.06. · 02:45
  —  Gudfred gegen Karl der Große (Wdh.) (Staffel 1, Episode 1)
So.
23.06. · 03:35
  —  Horik und Harald (Wdh.) (Staffel 1, Episode 2)
So.
23.06. · 07:55
  —  Gudfred gegen Karl der Große (Wdh.) (Staffel 1, Episode 1)
So.
23.06. · 08:45
  —  Horik und Harald (Wdh.) (Staffel 1, Episode 2)

Aufstieg der Wikinger

Vierteilige Dokureihe

Folge 1 – Gudfred gegen Karl der Große

Der Wikinger-Herrscher Gudfred hat große Ambitionen und will sein Königreich Jütland zu einem der führenden Länder in Europa machen. Doch seine wiederholten Raubzüge und sein wachsender Einfluss ziehen den Zorn des mächtigsten Mannes in Europa auf sich. Karl der Große will dem Treiben des Wikingerkönigs Einhalt gebieten. Er ruft seine Truppen zusammen.

Folge 2 – Horik und Harald

Nach Godfreds Tod kommt es zu einem blutigen Kampf um die Nachfolge. Sein Sohn Horik will die Führung übernehmen. Doch auch der Wikinger Harald erhebt Anspruch auf den Thron von Jütland. Um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen, hat er sich mit dem Sohn von Karl dem Großen verbündet. Experten erläutern die politischen Zusammenhänge und verdeutlichen, welche Auswirkungen dieser Streit auf die damaligen Herrscherhäuser hatte.

Folge 3 – Ragnar - der legendäre Wikinger

Horik hat es geschafft, den Thron einzunehmen, und herrscht nun über Jütland. Währenddessen zeichnet sich ein Krieger in seiner Armee besonders aus. Dem Wikinger Ragnar Lodbrok gelingt es, die fränkische Hauptstadt Paris zu überfallen. Seine Tat macht in zum Helden und später zu einer Legende. Historiker und Archäologen legen dar, was die Wissenschaft bislang über den Wikinger-Überfall auf Paris herausgefunden hat.

Folge 4 – Ragnars Söhne

Ein englischer König kann Ragnar Lodbrok gefangen nehmen und tötet ihn. Das erweckt den Zorn von Ragnars drei Söhnen. Sie ziehen eine gigantische Flotte von Wikingerschiffen zusammen, um den Tod ihres Vaters zu rächen. Als sie in See stechen haben sie kein geringeres Ziel als England zu erobern. Forscher erklären, wie dieser großangelegte Rachefeldzug ausgeführt wurde und zeigen die Spuren, die die Wikinger auf der britischen Insel hinterließen.


Weitere Dokumentationen zu diesem Themengebiet

So empfangen Sie GEO Television