TV Programm
Trailer
Empfang
Der Kreislauf des Lebens
Di.
11.12. · 21:40
  —  Das Leben geht weiter  (Staffel 1, Episode 6)
Mi.
12.12. · 03:45
  —  Das Leben geht weiter  (Staffel 1, Episode 6)
Mi.
12.12. · 11:50
  —  Das Leben geht weiter  (Staffel 1, Episode 6)
Do.
13.12. · 15:50
  —  Das Leben geht weiter  (Staffel 1, Episode 6)

Der Kreislauf des Lebens

Der ewige Kampf um das Überleben 

Delfine beim Liebesspiel mitten im Pazifik, daumengroße Känguru-Babys in Downunder oder blutrünstige Krokodile in Afrika – sie alle sind Teil vom ewigen Kreislauf des Lebens. Die Dokureihe bündelt die größten Naturwunder von der Geburt über das Heranwachsen bis zur Weitergabe der eigenen Gene in einer globalen TV-Safari. Familientiere wie Kaiserpinguine, Staateninsekten wie Killerbienen oder Einzelgänger wie tasmanische Teufel – in jeder der sechs Folgen sorgen Luft -, Unterwasser- und Slowmotion-Aufnahmen sowie animierte Grafiken für spektakuläre Einblicke in die kritischsten Momente im Leben tierischer Stars. 

In Savannen Afrikas, auf den Galapagos-Inseln oder am Südpol - in jedem Erdteil ist er präsent: Der Kampf um das eigene Überleben und für die nächste Generation. Der Zusammenschnitt brillanter Aufnahmen demonstriert jedoch eindrücklich, wie unterschiedlich die Strategien der Tierwelt sind. „Schnellbrüter“ wie Termiten, „Langsambrüter“ wie Elefanten, Supermütter wie Gorillas oder ganz auf sich allein gestellter Nachwuchs von Lachsen oder Schnecken – es gibt kaum eine Variante, die es nicht gibt. Einige Lebensformen, wie der Monarch Falter, werden durch ihre mehrmonatige Wanderung sogar viermal geboren, bis ihr Lebenszyklus vollendet ist. Die meisten frisch geschlüpfter Meeresschildkröten werden dagegen nie das Erwachsenenalter erreichen. Ist der Schlüsselmoment der Geburt einmal überstanden, geht es für langlebige Tiere wie Menschenaffen, Großkatzen und viele Meeressäuger erst richtig los. Bevor sie selbstständig werden, müssen sie erst jede Menge von ihren Artgenossen lernen. Den eigenen Platz im Leben zu finden, bildet den nächsten Meilenstein eines jeden Tieres.

Biber müssen eine Burg errichten, Paviane ihre Position im Clan finden und das allerwichtigste: Den passenden Paarungspartner finden. Fregattvögel und Störche suchen sich ihren Brutpartner für das ganze Leben, oder zumindest für eine Saison. Andere Tier-Ikonen wie Leoparden und Kängurus sowie der Großteil an Insekten und Spinnen wählen jedes Mal aufs Neue den oder die besten Partner aufgrund von körperlicher Stärke oder markanter Paarungsrituale aus. Für den finalen großen Abschnitt im Leben, die Jungenaufzucht, riskieren die Eltern oft ihr eigenes Leben. Denn erst wenn ihre Nachkommen erfolgreich großgezogen sind, schließt sich der Kreislauf. Die Dokureihe zeigt eine beeindruckende Sammlung an Beispielen aus der Natur, die deutlich macht, wie erfinderisch Tiere sind, um ihr gemeinsames, großes Ziel zu erreichen: Die Erhaltung ihrer Art.

Weitere Dokumentationen zu diesem Themengebiet

So empfangen Sie GEO Television