TV Programm
Trailer
Empfang
Extreme Expeditionen mit Steve Backshall
Di.
05.07. · 16:30
  —  Dschungelparadies (Wdh.) 
Di.
05.07. · 17:25
  —  Insel der Haie (Wdh.) 
So.
10.07. · 21:05
  —  Insel der Haie  
So.
10.07. · 22:00
  —  Expeditionen ins Ungewisse  
Mo.
11.07. · 03:30
  —  Insel der Haie (Wdh.) 
Mo.
11.07. · 04:25
  —  Expeditionen ins Ungewisse (Wdh.) 
Mo.
11.07. · 10:20
  —  Insel der Haie (Wdh.) 
Mo.
11.07. · 11:15
  —  Expeditionen ins Ungewisse (Wdh.) 
Di.
12.07. · 16:40
  —  Insel der Haie (Wdh.) 
Di.
12.07. · 17:35
  —  Expeditionen ins Ungewisse (Wdh.) 

Extreme Expeditionen mit Steve Backshall

Der Entdecker und Naturforscher Steve Backshall erkundet einige der entlegensten Orte der Erde und wagt sich ins Unbekannte. Sein Ziel: die Zukunft der Tierwelt sichern.

Die Folgen

Folge 1: Wildwasser-Abenteuer in Kamtschatka

Steve bricht diesmal mit einer Gruppe erstklassiger Kajakfahrer auf die ostrussische Halbinsel Kamtschatka auf, um eine Reise auf dem reißenden Kronotsky-Fluss zu unternehmen. In dieser abgelegenen Region erwarten sie nicht nur Wildwasser-Abenteuer, sondern auch unzählige Grizzlybären, die noch nie zuvor einen Menschen gesehen haben – und dort durch völlig unberührte Landschaften streifen.

Folge 2: Saudi Arabiens Vulkanhöhlen

Steve verschlägt es in der zweiten Folge nach Saudi-Arabien, wo er gemeinsam mit Geologen und Höhlenforschern in vulkanische Tunnelsysteme hinabsteigt: von den 400 km dieser Lavaröhren wurden erst 25 km erforscht - bis jetzt. Steves faszinierende Expedition startet in der antiken Stadt Hegra, einer einstigen Handelsmetropole des Nabatäer-Nomadenstammes - der Experten bis heute vor viele Rätsel stellt.

Folge 3: Die Berggeister von Kyrgyzstan

Diesmal brechen Steve und sein Team in das „Himmelsgebirge" Tian Shan nach Kirgisistan auf, das einer vom Aussterben bedrohten Tierart einen Lebensraum bietet: dem Schneeleoparden. Ihre Expedition ins kaum erforschte Djangart-Tal soll Experten tiefere Einblicke in die Welt dieser majestätischen Großkatzen bieten – deren Lebensraum von Bergbauunternehmen bedroht wird, die dort nach Ressourcen graben.

Folge 4: Dschungelparadies

Steve verschlägt es diesmal in das zentralafrikanische Gabun, wo er gemeinsam mit Primatenforschern in den „Moukalaba Doudou"-Nationalpark aufbricht, der Gorillas, Schimpansen, Krokodilen und Waldelefanten eine Heimat bietet. Steve und sein Team zieht es dabei in bislang unerforschte Dschungelregionen, in denen er von Mitgliedern des indigenen Punu-Stammes in eine „heilige Schlucht" geführt wird.

Folge 5: Insel der Haie

Steve und der Hai-Experte Mauricio Hoyos reisen diesmal auf eine entlegene Vulkaninsel im Ostpazifik, um dort im Revillagigedo-Nationalpark die Brutpflege der Haie zu studieren. In diesen unberührten Gewässern erwarten sie Walhaie, Hammerhaie und riesige Mantarochen. Steves Expedition, die sich über 700 km erstreckt, soll Experten später dabei helfen, den Fortbestand der Haipopulation zu sichern.

Daten und Fakten

ProduktionslandGroßbritannien 
Produktionsjahr2021
RegieSusanna Handslip
OriginaltitelExpedition with Steve Backshall

Weitere Dokumentationen zu diesem Themengebiet

So empfangen Sie GEO Television