TV Programm
Trailer
Empfang
1689883
Di.
07.02. · 14:25
  —  Leaving the Frame - Eine Weltreise ohne Drehbuch (Wdh.) 

Leaving The Frame - Eine Weltreise ohne Drehbuch

Maria Ehrich ist seit ihrer Kindheit Schauspielerin. 2018 entschließt sie sich, der festgefahrenen Filmwelt zu entkommen. Mit ihrem Freund begibt sie sich auf Weltreise. Gemeinsam drehen sie eine Reportage über den Weg und die Menschen, denen sie darauf begegnen.

In ihrer Dokumentation halten sie die Lebensgeschichten unterschiedlichster Menschen fest. Mit dabei ist Sister Mary Jane, die mehr als 300 Waisenkinder großgezogen hat, oder der Tierschützer Simon Thomsett, der mit seinem Adler in der kenianischen Wildnis lebt. Auch sie können selbst etwas für die Menschen bewirken: Dem Waisenkind Tabitha ermöglichen sie nach einem Spendenaufruf eine Augenoperation, damit sie wieder zur Schule gehen kann. Den Künstler und Holocaust-Überlebenden Jurek Bitter aus New York laden sie nach Berlin ein, organisieren eine Ausstellung seiner Werke – und erfüllen ihm damit einen Lebenstraum.

„Leaving The Frame – Weltreise ohne Drehbuch“ lässt auch die Schwierigkeiten von Ehrich und Vering nicht aus – dazu gehören etwa zwischenmenschliche Herausforderungen als reisendes Paar. Doch am Ende ihres Abenteuers steht vor allem eins: ein großes persönliches Wachstum.

Weitere Dokumentationen zu diesem Themengebiet

So empfangen Sie GEO Television